Wie Du ab sofort Dein Energielevel maximierst

Winter Simple tips to pick you up.

Das Streben nach mehr Energie … das ist für viele Menschen ein großes Problem, glaube ich!

Der anhaltende Wunsch, das Energieniveau aufrechtzuerhalten oder zumindest konstant zu halten, das Gefühl zu haben, dass Sie sich nicht auf Substanzen verlassen müssen, um Sie aufzunehmen, oder gar nicht zu wissen, wie Ihre Energie aussehen wird, da bestimmte Situationen Sie einfach erschöpfen.

Jahrelang war meine Energie allgegenwärtig – an manchen Morgen wachte ich auf und fühlte mich auf der ganzen Welt und floss durch meinen Tag, um meine Aufgaben zu erledigen. An anderen Tagen brauchte ich vor 11 Uhr ein paar Kaffees, hatte Lust auf Schokolade und Süßigkeiten und konnte es kaum erwarten, wieder ins Bett zu gehen.

Während wir uns auf der Nordhalbkugel dem Winter nähern, fällt es mir zu dieser Jahreszeit schwerer, meine Energie aufrechtzuerhalten. Ich habe das Gefühl, dass mein Säugetierinstinkt geehrt werden möchte und ich in den nächsten Monaten Winterschlaf halten sollte. Leider ist das keine Option! Stattdessen passe ich etwas an, wie ich für mich selbst sorgen soll, um mich so energiegeladen und gut wie möglich zu fühlen.

Es gibt so viele verschiedene Tipps und Tools, die Sie in verschiedenen Bereichen Ihres Lebens mit Energie unterstützen können. Letztendlich geht es darum zu experimentieren und herauszufinden, was für Sie funktioniert.
Wir sind alle unterschiedlich und haben unterschiedliche Auswirkungen auf uns. Ich lade Sie daher ein, sich Ihre spezielle Situation anzuschauen und herauszufinden, welche Auswirkungen Sie haben. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, zunächst zu sehen, wie Sie sich zu bestimmten Tageszeiten oder nach bestimmten Situationen fühlen, und zu notieren, was Sie auch gegessen und getrunken haben. Das Bewusstsein für uns selbst ist wirklich der erste Schritt, um Änderungen vorzunehmen, anstatt mit dem Autopiloten durchs Leben zu gehen.

Ein paar Dinge, über die Sie nachdenken könnten:

Gibt es Situationen / Menschen, die dich auslaugen? Es kann sein, dass Sie zur Arbeit pendeln und feststellen, dass Sie dies zusammen mit der Anwesenheit in einem Büro voller Menschen erschöpft.
Es kann sein, dass Sie jemanden in Ihrem Leben haben, der ständig Ihre Zeit und Aufmerksamkeit fordert und Sie bemerken, dass Sie ihnen ständig etwas geben.
Es kann sein, dass Sie sich nach dem Essen müde fühlen und nach schnell zubereiteten Lebensmitteln greifen, um Ihre Energie zu steigern, wie Süßigkeiten, Erfrischungsgetränke und Koffein.
Vielleicht haben Sie gerade zu vielen Dingen Ja gesagt?
Sobald Sie sich der Situationen bewusst werden, die Sie möglicherweise betreffen, können Sie anfangen, kleine Änderungen vorzunehmen.

Dies könnte klarere Grenzen zu anderen setzen
Es kann sein, dass Sie sich ansehen, was Sie täglich essen und trinken, da das, was wir in unseren Körper einbauen, unser Energieniveau beeinflusst. Es kann ein Teufelskreis von Verlangen nach Zucker und Koffein sein, um die Energie zu steigern, es zu haben und dann zusammenzubrechen, nur um es wieder zu verlangen. Vielleicht sind Sie dehydriert?
Vielleicht fängt es an, nach einem anderen Job oder einer anderen Arbeitsweise zu suchen, die nicht so anstrengend ist?
Es könnte mehr Achtsamkeit und Meditationspraktiken sein, um Ihnen zu helfen, Stress abzubauen? Vielleicht sagt es mehr „Nein“?
Es kann auch sein, dass Ihre Energie in einer Reihe von Bereichen Ihres Lebens beeinträchtigt wird. Ich empfehle jedoch, zunächst einen Bereich anzusprechen (vielleicht den, der am einfachsten zu sein scheint), kleine Änderungen vorzunehmen und dann einen anderen aufzusuchen.

Was könnte Ihre Energie beeinflussen? Welche Änderungen könnten Sie vornehmen?

More Stories
Warum die Senkung des Mindestlohns negativ für Dich sein kann